405. Clubabend am 12.11.2021

405. Clubabend am 12.11.2021

22.11.2021 Aus Von pilot

Obmann Peter Knoll gemeinsam mit Geschäftsführer Hermann Novak und Cpt. Mario Schupfer vom Unternehmen Forrest Mapping Management GmbH (FMM)

Ing. Hermann Nowak: Vom Förster zum Befliegungspionier

Vor 50 Jahren stapfte er als Förster mit seinem Fotoapparat durch den Wald, heute ist sein Unternehmen Pionier für die Vermessung von Österreichs Wäldern aus der Luft. Ing. Hermann Nowak, Geschäftsführer der Forest Mapping Management GmbH (FMM) mit Sitz in Salzburg, nahm gemeinsam mit Cpt. Mario Schupfer die 40 Gäste des November-Clubabends mit auf eine faszinierende Zeitreise durch die Entwicklung der Waldvermessung. Dabei geht es heute längst nicht mehr nur um Vermessungen, sondern ebenso um Anaylsen von Kohlenstoffspeicherung, Baumgesundheit, Bodenbeschaffenheit und vieles mehr. Zwei Vulcanair P68 Flugzeuge, ausgestattet mit hochpräzisen Digitalkameras sowie modernster großteils selbst entwickelter Software, ermöglichen eine genaue 3D-Erfassung des Waldes aus der Luft, wobei unter anderem Baumarten und Holzmassen exakt analysiert werden. Nähere Details dazu sind dem Protokoll sowie der Firmenwebseite www.fmm.at zu entnehmen.

Informationen von Ursula Weidenhiller über die innovativen Impfaktionen des Salzburg Airport in Flugzeugen, über ein neues Forschungsprojekt zur umweltfreundlichen Anbindung des Salzburger Flughafens an Urlaubsregionen sowie andere interessante Neuigkeiten aus der Welt des Fliegens sorgten für einen abwechslungsreichen, spannenden Clubabend.

Das gesamte Protokoll zum download