Clubabend August 2020

Clubabend August 2020

14.08.2020 0 Von chris

Wir haben uns wieder im Gasthof Kuglhof getroffen, unserem Ausweichquartier so lange die Flughafengastronomie geschlossen ist.

Nach der Begrüßung durch unseren Präsidenten Peter Knoll und der Presseschau unserer Vizepräsidentin Ursula Weidenhiller beginnt nach einer kurzen Pause das Programm.

Mag. Peter Preslmayr, Standortleiter von Lagardère am Salzburg Airport stellt sich vor und lädt alle Answenden auf ein Getränk ein. Vielen Dank!

Mag. Peter Preslmayr
Mag. Peter Preslmayr

Vortrag

Unser Vortragender ist heute Herr Alexander Klaus von der Salzburger Flughafen GmbH zum Thema „Covid 19- Auswirkungen auf den Airport- Ausblick auf die zukünftige Entwicklung des Flugplans“.

Es gibt derzeit immer wieder Krisensitzungen am Salzburg Airport, wo auch der Fanclub zum Thema wurde: Der FAN-CLUB verzichtet heuer aufgrund des Coronavirus auf den Bonus (Marketingbeitrag), auch wenn es nur eine symbolische Geste darstellt wird dieser Beitrag von der Geschäftsführung sehr wertgeschätzt. Danke!

Ein Auszug aus den Pressemitteilungen vom Salzburg Airport:

Vor Covid 19: am 17.3.20:

Flughafen bleibt mit Minimal-Besetzung in Betrieb

Betriebszeiten wurden angepasst (2 Std. vormittags, 2 Std. nachmittags)

30.3.20: Flughafen sichert mit Kurzarbeit Arbeitsplätze

– Volksschule erhält Honig von Flughafen-Bienen, Honig erhielt Goldmedaille,

– Umwelt-Monitoring: Bienen sammeln neben Startbahn schon 3-fache Menge gegenüber Vorjahren

27.5.20: Pressegespräch zum Autokino

Autokino am Vorfeld auf Position W6 und W8

9.6.20: Flugbetrieb nimmt wieder Fahrt auf

– Eurowings: DUS (80-90% Auslastung/HAM (8-10 PAX)

– Nur 60-65 Prozent Kapazitäten am Flugmarkt, Ticket-Preise steigen

Betriebskostenzuschuss der Regierung: Klagenfurt, Wien bekommen einen, Salzburg bekommt keinen, weil das Land Salzburg 75 Prozent beteiligt ist.

29.5.20: WIZZAIR kommt nach Salzburg: 8 Destinationen, im Winter nach St. Petersburg,

– SZG: kein Flugverkehr nach Kroatien

– Großbritannien: Landeverbote aufgehoben, geflogen wird nach London Stansted,

British Airways fliegt nach London Heathrow (gute Weiterflugmöglichkeiten)

19.6.20: Nachdem Lockdown in den Sommerurlaub

4.7.20: Luxair kommt nach Salzburg

– Eurowings hat Airbus in SZG stationiert

– Kurzarbeit 2 für Mitarbeiter

– Große Fluggesellschaften brauchen länger bis das Werk wieder anläuft (Bedarfsermittlung)

30.7.20: Weitere Sommerflüge: Karpathos, Korsika, Sardinien

Letzte Meldung: Flughafen bekommt COVID-Teststation

Der Sommer ist gelaufen

Wintervorschau: Anfragen sind da, Tour-Operator sind positiv, einheitliche Durchführungsregeln

  • Schikarte, Unterkunft (bei Nichtnutzung Kosten enorm)
  • Tour-Operator: Ausfallversicherung: Wer zahlt das?
  • Skandinavien, Deutschland – die Hoffnung lebt

Strategien: müssen den Flughafen vorbereiten

  • Terminal 1: neues gibt es nächstes Jahr

4/5 Jahre in Betrieb, Alternativ-Lösung zum Terminal

Organisation/Helping Hands:

  • wirtschaftlich Überleben, aber keine Mitarbeiter entlassen
  • jeder Cent wird umgedreht (Einsparungspotenzial)

Familientag: Planungsvorbereitung läuft, Vorsichtig optimistisch

Strategie: Pistenentwässerung wird bis auf Weiteres verschoben, Rollweg auf Eis gelegt

Veranstalter fragen an, Airlines wollen fliegen

Westbalkanrouten werden wieder aufgenommen ab September

Larnaca erst nächstes Jahr

Geschäftsverbindungen: Mittlere und Top-Management wird weiterfliegen,

im Juli 170 Privatjets (+30 Prozent gegenüber Vorjahr)

Wir danken Herrn Alexander Klaus für den tollen Vortrag.

Es wurden auch einige Fragen gestellt, die gerne beantwortet wurden.

Gewinnspiel

Unser Vortragender hat uns 5 Masken zur Verfügung gestellt die durch ein kleines Quiz, durchgeführt durch Peter Knoll vergeben wurden wurden. Hier die glücklichen Gewinner: